soonsalon

soonsalon ist ein auf den Vertrieb, von ausgewählten Design-Produkten von Künstlern und Designern, spezialisiertes Label.

Die ausgesuchten Designobjekte von soonsalon, sollen den Alltag ihrer Besitzer nicht nur schöner und angenehmer gestalten, sondern vielmehr noch: den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern und Freude schenken. soonsalon liebt Designstücke mit kleinen "Haken", eine Prise Humor, ein Augenzwinkern und alle liebevollen Details.

Wild & Domestic teilt die Produktphilosophie mit soonsalon, was die Originalität und Qualität der Auswahl betrifft. Wir haben bei soonsalon sensationelle tierische Designprodukte von innovativen Designern für Sie entdeckt und mitgebracht.

 

1. Die Àààh Vasen Kollektion von Designer Frank Willems für soonsalon.

Vase I Love Bambi von Frank Willems für soonsalonVase Cracked von Frank Willems für soonsalonVase Deer von Frank Willems für soonsalon

Vasen, die förmlich nach Ihrer Aufmerksamkeit schreien!

Der Designer Frank Willems hat diese witzigen Keramikvasen entworfen. Jede seiner Vasen hat einen ganz besonderen Charakter, den Sie durch die Wahl Ihrer Lieblingsblumen unterstreichen können. Illustriert wurden die Vasen von Marvin Corneille der Grafik Designer ist. Er benutzte die original blauen Pigmente der Delfter Keramiken aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Die Illustrationen sind eine Neu-Interpretation, mit frischem Wind und jugendlichem Charme, der klassischen Delft blau Dekorationen an Keramik. Die illustrierten Vasen, sind limitiert.

Frank Willems studiert in der Design Akademie Eindhoven, Niederlande.

 

2. Der 3D Printing Schmuck Happy- und Merry Bird von Designer Michiel Cornelissen für soonsalon.

Ohrringe Merry Bird von Michiel Cornelissen für soonsalonOhrringe Merry Bird von Michiel Cornelissen für soonsalonKette Happy Bird von Michiel Cornelissen für soonsalon

Der Designer Michiel Cornelissen hat mittels einer 3D Printing Technologie diese kleinen Kunstwerke erschaffen. Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie sehen, dass der Happy Bird Anhänger oder die Happy Bird Ohrringe aus einem Stück gefertigt sind.

Das liebevoll designte Schmuckstück, wird Schicht für Schicht dreidimensional aus duchgefärbtem Pulver aufgebaut. Die Schmuckstücke entstehen, indem Polyamidpulver durch einen Laserstrahl beschossen wird. Dadurch erhält das Pulver eine feste Bindung und ermöglicht den Aufbau von dreidimensionalen Objekten, ohne das es einer zusätzlichen Stützgeometrie bedarf. Der 3D Drucker baut auf Grundlage einer CAD-Datei die einzelne Ebenen auf und lasert/druckt das feine Polyamidpulver schichtweise von unten nach oben. Das überschüssige nicht gehärtete Pulver wird anschließend herausgeblasen und übrig bleibt das 3 dimensionale Schmuckstück. Die Oberfläche der Schmuckstücke ist leicht rau und einzelne Druckschichten können minimal sichtbar sein.

Michiel Cornelissen ist ein mehrfach ausgezeichneter niederländischer Produktdesigner. Seine außergewöhnlichen Objekte zeichnen sich meist durch einen funktionellen und innovativen Ansatz aus. Meist besitzen sie eine sehr emotionale und humorvolle Aussage, bishin zu nostalgischen Anleihen. Michiel Cornelissen schloss sein Studium an der technischen Universität Delft (Niederlande), mit einer Auszeichnung als Ingenieur und Industrie-designer ab. Über 10 Jahre arbeitete er für Philips Electronics als Designer, in der Position des Creative Directors und in der strategischen Funktionsentwicklung. Schwerpunkt war dort, die Entwicklung von Krankenhauseinrichtungen und kindgerechten Krankenhausgegenständen. Zahlreiche seiner Arbeiten die er zusammen im Philips Design Team entwickelt hat, sind  z. B. mit dem IF, ID und Red Dot Award ausgezeichnet worden.  

 

3. Der Katzenkratzbaum in Form eines Hundes von Erik Stehmann für soonsalon.

Katzenkratzbaum in Form eines Hundes von Erik Stehmann für soonsalonKatzenkratzbaum in Form eines Hundes von Erik Stehmann für soonsalon

Endlich ein geschmackvoller Katzenkratzbaum, der sich auch als Design-Objekt, super in jede moderne Inneneinrichtung integriert. Dieser Hund, schützt nicht nur Ihre Möbel vor den Krallen Ihrer Katze, sondern erlaubt es Ihrer Katze auch, ihrem natürlichen Feind dem Hund, in Katzen-Manier das Fell zu bürsten.

Auf spielerische Art und Weise, ist es dem Produktdesigner Erik Stehmann gelungen, die Gegensätze "Hund und Katz" zusammen zu bringen. Der Köper des Hundes besteht aus massiven Polyester und seine Haut aus sehr strapazierfähiger Sisalschnur. In Perfektion werden die Sisalschnüre in akribischer und liebevoller Handarbeit, Reihe für Reihe, auf dem Hund fest verklebt.

Erik Stehmann, studierte Produktdesign an der ArtEZ / Institut of the Arts in den Niederlanden. Für ihn ist designen wie ein Spiel. Erik Stehmanns Innovationen sind dadurch geprägt, dass er stets versucht, grundlegende Techniken und Materialien neu zu erforschen.

Die DOG Bilder sind von der Fotografin Masha Bakker aus den Niederlanden aufgenommen worden. www.by.mashabakker.com

Zurück