IOSIS Kissen Artaban, der Kakadu

Artaban, ist unser liebenswerter, kommunikative und gesellige Kakadu. IOSIS-Paris ist es wiedereinmal gelungen, ein sensationelles Kissen aus Gobelinstoff und Tiermotiv zu designen. Durch eine aufwendige Webtechnik für Gobelinstoff, ist es möglich, den Kakadu fast dreidimensional aus dem Stoffgrund hervortreten zu lassen.

Die Designer von IOSIS-Paris malen alle Entwürfe ersteinmal von Hand, bevor daraus dann die präzisen Entwürfe für das Webmuster entwickelt werden.

IOSIS Kissen Artaban, der Kakadu perle/gelb                 IOSIS Kissen Artaban, der Kakadu perle/gelb

Der Kakdu

Der Kakadu gehört zu den mittelgroßen bis großen Papageien. Sie werden circa zwischen 30 cm und 70 cm lang. Der Kakadu besitzt einen sehr starken, kräftigen und charakteristischen Hakenschnabel. Ihre Füße, die vier Zehen besitzen, von denen zwei nach vorne und zwei nach hinten zeigen, können sie wie eine Greifhand benutzen und sehr kraftvoll zupacken.  Kakadus fressen überwiegend Samen, Wurzeln, Früchte, Blüten, Blütenknospen und Insekten.

Das Unterscheidungsmerkmal zu anderen Papageienfamilien liegt in der beweglichen Federhaube. Kakadus richten diese gewöhnlich ruckartig auf, wenn sie beunruhigt oder erregt sind. Außerdem ist der Kakadu im Besitz einer Gallenblase und einer Federstruktur, die dafür zuständig ist, dass im Federkleid keine grünen Farbtöne vorkommen. Der Kakadu ist weiß, grau, schwarz, rosa. Manchmal  besitzt sein Gefieder kleinere gelbe oder rote Partien.

Die meisten Kakadus haben eine sehr laute Stimme. Sie können recht unterschiedliche Geräusche hervorbringen von Krächzen und Kreischen bis zu Pfiffen und ahmen auch Geräusche wie das Telefonklingeln oder die menschliche Stimme nach. Sie sind aber nicht so sprachbegabt wie die Graupapageien. Die Kakadus leben monogam, wie bei den meisten Papageien mit oft sehr starker Paarbindung. Wie andere Papageien können Kakadus sehr alt werden.

Gobelinkissen Artaban von IOSIS Paris

Zurück